Bahn 10

Bahn 10

Dieses kurze Loch ist zugleich das spektakulärste Loch des Platzes: Es hat kein Fairway, sondern lediglich Abschlag und Grün.

Dazwischen liegt auf 110 m Länge nichts als das Wasser des "Taubenteiches".

Wer es nicht schafft, das rettende Ufer zu erreichen darf allerdings die weiteren Versuche von einer "Dropping-Zone" aus unternehmen, von wo aus nur noch ca. 40 m Wasser zu überwinden ist.

Ein Präzises Anspiel des Grüns ist erforderlich, wenn man den Bunker links vor dem Grün meiden möchte.

Wer aus Angst vor dem Wasser zu weit schlägt, kann leicht in einem tiefen Bunker landen, der -beim Abschlag unsichtbar- rechts hinter dem Grün auf zu lang geratene Bälle lauert. Der Schlag aus dem Bunker ist zudem sehr heikel, da ein zu langer Schlag auf dem abschüssigen Grün den Ball leicht wieder in den Teich rollen läßt.

Sparkasse Vest Recklinghausen img_skyview
 
Wocheninfo

Der Platz ist geöffnet. Es wird auf Sommergrüns gespielt.

Die Nutzung von E-Carts ist... [mehr]

News-Pic