Platzreife-KURS 2018

 

Der Weg auf den Golfplatz

_DSC2903.JPG
 

„Platzreife“ ist nicht gleich „Platzreife“.

Denn: Nicht jeder im Urlaub absolvierte Kurs wird hierzulande auf allen Plätzen akzeptiert. Eine gute Eintrittskarte dagegen ist die europaweit anerkannte DGV-„PLATZREIFE“- Bescheinigung mit Handicap-Nachweis, die Sie bei diesem Kurs erwerben können.

Wir bereiten Sie auf die Platzerlaubnis im GC Schloss Westerholt vor. Ein fundierter Unterricht vermittelt die Bewegungsabläufe und Techniken für einen anspruchsvollen Bewegungssport.

Übung macht den Meister: Die Driving Range und die Übungsanlagen stehen für Ihr Training bereit.

Dieser Kurs geht über 16 Stunden und ist ideal für Einsteiger, die keine oder erst wenige Vorkenntnisse mitbringen. Außer sportlicher Kleidung, Sportschuhen oder festen Schuhen müssen Sie nichts mitbringen. Leihschläger und Rangebälle während des Kurses sind im Preis bereits enthalten.

 

Mehr Infos gibt es hier.