Elite der AK 14 Mädchen startet in Westerholt

In diesem Jahr ist die AK 14 der Mädchen mit 111 möglichen Starterinnen auf unserer Anlage zu Gast.

Die Mädchen haben sich in einer Turnierserie über 2-3-mal 18 Loch in Ihren Regionen für den Vorausscheid qualifiziert. Gespielt wird unser neuer verkürzter 5214 m langer „Roter Platz“ mit einem CR von 72,4 und einem Slope von 125 bei einem Par von 72.

 Es wird in zwei Partien um 8:00 Uhr und 12:00 Uhr von Tee 1 und 11 gespielt. Wir erwarten auch in diesem Jahr einen ähnlich hochklassigen und spannenden Wettbewerb der 100 besten Golferinnen unseres Landes wie im Vorjahr. Im Jahr 2017 kämpften auf fünf Plätzen 484 Jugendliche in den Altersklassen 14, 16 und 18 bei der nationalen Vorausscheidung um den Einzug in das Finalturnier zur Deutschen Jugendmeisterschaft.

„Das Turnier dominierten drei Mädchen aus St. Leon-Rot, unter die sich mit Luisa Vogt noch eine Spielerin des GC Teutoburger Wald mischte. Paula Schulz-Hanßen hatte mit Runden von 73, 72 und 74 Schlägen bei gesamt drei über Par das beste Ende für sich. Malu Brinker folgte mit +5, hatte dabei am ersten Tag sogar einen Eagle geschossen. Schlaggleich mit Brinker kam Luisa Vogt auf dem geteilten zweiten Platz ins Clubhaus. Vogt war nach dem ersten Tag mit einer 70 (-2) Co-Leaderin, ging nach einer 73 mit zwei Schlägen Vorsprung als Führende in den Finaltag und musste nach einem Quadruple-Bogey auf der drittletzten Bahn Schulz-Hanßen noch vorbeiziehen lassen. Leonie Wulfers vom GC Brückhausen war nach ihrer 70 vom ersten Tag mit einer hohen Hausnummer an Tag 2 zurückgefallen und belegte im Endklassement Rang 9.“ (Stefan Bluemer DGV-Redaktion 18.7.2017)

Zuschauen und damit den Spielerinnen eine zusätzliche Motivation geben, kann also sehr lohnend sein.

Wenn Ihr Interesse am Jugendgolf geweckt worden sein sollte, fahren Sie am 14. bis 16. September 2018 im den Golfclub Brückhausen e.V , eine knappe Stunde von uns entfernt, zur Deutschen Jugendmeisterschaft der AK 14/16. 

 

4-A1802535 Plakat_Vorausscheid_AK14_A2_Arial_i.jpg

Hello, World!

Ingo BollowComment